Integration in der Gesellschaft

Integration in der Gesellschaft

Unser Hauptanliegen in Place4Refugees ist es, einen reibungslosen Integrationsprozess zwischen den Neuankömmlingen und den Einheimischen zu gewährleisten.

Wir glauben, dass die soziale Integration für beide Parteien von entscheidender Bedeutung ist, um bessere Lebensbedingungen für alle in unserer Gesellschaft zu schaffen.

Wir glauben auch, dass der Integrationsprozess in beide Richtungen geht. Neuankömmlinge sollten stets versuchen, sich in die neue Gesellschaft zu integrieren, und auch Einheimische sollten bereit sein, mit den neuen Mitgliedern der Gesellschaft integriert zu werden.

Deshalb unterstützen wir alle gesellschaftlichen Veranstaltungen, die den Integrationsprozess zwischen Einheimischen und Neuankömmlingen unterstützen.

Dazu gehören Veranstaltungen, bei denen beide Parteien für einen kulturellen und sprachlichen Austausch zusammen gebracht werden.

Wir versuchen außerdem, Einheimische dazu zu motivieren, als Mentoren für die Geflüchteten zu fungieren. Wir haben ein Ziel, und hoffen, es zu erreichen: „Für jede neu angekommene Familie eine einheimische Familie als Mentor zu gewinnen.“

Wir unterstützen auch den Vermittlungsprozess zwischen interessierten einheimischen Mentoren und neu angekommenen Familien.

 

Unsere Aktivitäten:

  • Darüber hinaus organisieren wir Veranstaltungen für Geflüchtete, die ihnen bei der Bewahrung ihrer kulturellen Identität helfen, da auch dies wichtig für ihr Wohlbefinden ist. Beispiele hierfür sind gesellige Zusammenkünfte und kulturelle Cafes, Feste und das Feiern besonderer Anlässe, gemeinsame Mahlzeiten und Iftar (im Rahmen des Fastenbrechens), usw.
  • Wir unterstützen alle Veranstaltungen, die dazu beitragen, Neuankömmlinge und Einheimische zusammen zu bringen, und sind auch in diesem Zusammenhang stets für neue Kooperationsmöglichkeiten offen! Wir freuen uns immer über neue Vorschläge!